TDA Technologie

Jung, frisch und attraktiv aussehen und das in jedem Alter – ohne Nadeln und ohne Schmerzen?

Mit der transdermalen Applikation von DERMADROP, kurz TDA, können Dermatologen/innen und Kosmetiker/innen den Wunsch erfüllen. TDA ist derzeit die einzige nicht-invasive regenerative Therapie, die eine maximale Tiefenversorgung und einen lang anhaltenden Effekt ermöglicht. Die Aktivstoffe bleiben dabei dank gebildeter Wirkstoffdepots langfristig in den Hautschichten verfügbar.

Eine Behandlung, die tiefer geht

banner-1600×678-2-Recovjhered

Der Schlüssel zu schöner, gesunder Haut sind vitale Hautzellen.

Lange Zeit war es nur mit invasiven Methoden möglich, in tiefere Hautschichten einzudringen.DERMADROP TDA hingegen arbeitet ohne direkten Hautkontakt und alles, was Sie während der Behandlung spüren, ist ein leichter, angenehm kühlender Massagedruck auf der Hautoberfläche.

Der exklusive Türöffner

LP3-Komplex

Die Geheimformel LP3-Komplex

Das Geheimnis der Hautdurchdringung liegt in der exklusiv für DERMADROP entwickelten, mit Aktivstoffen angereicherten Trägersubstanz LP3. Während der Behandlung wird LP3 mit reinem Sauerstoff aktiviert, öffnet die lamellaren Strukturen der Epidermis um ca. 65% und ermöglicht den wirkaktiven Substanzen die Durchwanderung der Hautschichten. Für strahlend schöne Haut – von innen heraus.

TDA Wirkmechanismus

Wirkmechanismus1
Wirkmechanismus2
Wirkmechanismus3
Wirkmechanismus4

1. AKTIVIEREN DER LP3-FORMEL
Im TDA-Applikator wird die mit Aktivstoffen angereicherte TDA-Trägersubstanz, unser LP3-Komplex, mit reinem Sauerstoff zu Mikroeinheiten kombiniert.

2. DURCHDRINGEN DER HAUTBARRIERE
Präzisionsgetaktet werden die Mikroeinheiten in hoher Geschwindigkeit auf die Haut aufgetragen.

3. EINWANDERN DER WIRKSTOFFE IN DIE TIEFE
TDA öffnet die oberen Hautschichten und schafft ein Einfallstor für die Hautdurchwanderung von z.B. tiefenaktiver Hyaluronsäure bis in die Tiefe.

4. DEPOTBILDUNG FÜR NACHHALTIGE WIRKUNG
Schon nach wenigen Behandlung entstehen Depots, die die Zellteilung und Hautregeneration nachhaltig anregen.

Vorher/Nachher Effekt

Schon nach wenigen TDA-Anwendungen entstehen Depots und der Neustart für die Haut ist perfekt. Ob sichtbarer Frischekick unmittelbar nach der Behandlung oder das langfristig verbesserte Hautbild – die Ergebnisse überzeugen Kunden weltweit und sorgen für strahlende Gesichter. Empfohlen wird zunächst eine Kur mit 1–2 Behandlungen pro Woche für ca. 6 Wochen, um die unterversorgte Haut wieder von Grund auf neu einzustellen. Im Anschluss empfiehlt sich dann ein Abstand von 4 – 6 Wochen zwischen den Behandlungen.

Eye beforeEye after

© Meddrop BMT

MITOCELL TDA
Behandlungserfolg nach 4 Anwendungen MITOCELL TDA am Augenwinkel.

Haare Vorher©BelleStudioHaare Nachher©BelleStudio

© Isabelle Tilger BelleStudio

SHINE & GLOW TDA
Behandlungserfolg nach einer achtwöchigen Kur mit SHINE & GLOW TDA.

Stirn vorherNachher

© Meddrop BMT

HYAL N10 TDA
Schon nach nur zwei Behandlungen mit HYAL N10 ist ein deutliches frischeres und ebenmäßigeres Hautbild zu erkennen.

VorherNachher

© Meddrop BMT

THERMOREPAIR TDA
Behandlungserfolg nach einer Kur mit 4 Behandlungen.

Elbow beforeElbow after

© Meddrop BMT

HYALDERM TDA
Nach nur einer Behandlung mit HYALDERM TDA am Ellbogen ist ein deutlich ebenmäßigeres Hautbild zu erkennen.

Nägel VorhherNägel Nachher

© Meddrop BMT

NAILCURE TDA
Schon nach nur einer Behandlung mit NAILCURE TDA erscheinen Nagel und Nagelhaut in einem neuen Glanz.

DERMADROP TDA

DERMADROP TDA Behandlungssystem

Das Multitalent für die kosmetische und ästhetische Anwendung. Ein ganzheitliches und nicht-invasives Behandlungskonzept, das von Gesichtsbehandlungen über Haare, Hände und Nägel bis hin zu einer Vielzahl von Körperbehandlungen reicht.

TDA Produkte

Wollen Sie mehr Informationen zu unserem TDA-System?